Weihnachtstreffen entfällt / Rückblick auf unsere Arbeit in diesem Jahr

Leider entfällt das Weihnachtstreffen am Donerstag, den 21.12., daher möchte ich an dieser Stelle über einige erfreuliche Entwicklungen über zu informieren.
Der Stammtisch „Öffi für Howi“ hat in den vergangenen Monaten erfolgreich Impulse in den Verkehrsausschuss eingebracht. Durch unsere engagierte Arbeit konnten wir ÖPNV-bewegten Bürgern in diesem Ausschuss eine Stimme verleihen. Es freut mich mitzuteilen, dass der Verkehrsausschuss nun die Gemeinde damit beauftragt hat, Möglichkeiten für eine zügige Verbesserung des Öffentlichen Personennahverkehrs zu finden. Insbesondere unsere Vorschläge sollen auf Umsetzbarkeit geprüft werden.
Dies zeigt, dass unsere Bemühungen Früchte tragen und unser Einsatz für eine bessere Mobilität in unserer Gemeinde ernst genommen wird. Ich bin zuversichtlich, dass wir gemeinsam auch weiterhin einen positiven Einfluss auf die Entwicklung des öffentlichen Personennahverkehrs in Holzwickede nehmen können.
Ich möchte euch allen Beteiligten herzlich für ihr Interesse, ihre Ideen und Unterstützung danken. So konnten wir als Stammtisch „Öffi für Howi“ einen wichtigen Beitrag leisten.
Ich freue mich auf die weitere Zusammenzuarbeiten im neuen Jahr um Fortschritte für eine verbesserte Mobilität in unserer Gemeinde zu erzielen und lade alle Interessierten ein, zu unseren Treffen zu kommen. Lasst uns gemeinsam die Herausforderungen meistern und unsere Ziele weiterverfolgen.

Mit herzlichen Grüßen und den besten Wünschen für die Feiertage,
Marco Tusche

P.S.: Neugikeiten und neue Termine finde ihr (bald) auf Oeffi-howi.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert